Usabilla ist nach ISO 27001:2013 zertifiziert

Bei Usabilla hat Sicherheit stets oberste Priorität.

In einer Zeit, in der digitale Bedrohungen stark verbreitet sind, muss ein SaaS-Unternehmen über angemessene Sicherheitskontrollen verfügen, um ein vertrauenswürdiges Produkt zu liefern.

Unser Sicherheitsteam arbeitet täglich daran, unseren Kunden einen sicheren und zuverlässigen Service zu bieten, und höchste Sicherheitsakkreditierung zu erreichen, ist eine Teamleistung.

Es freut uns sehr, mitteilen zu können, dass Usabilla seit dem 10. Juli 2019 offiziell nach ISO 27001:2013 zertifiziert ist.

Was ist ISO 27001?

Das ISO 27001-Zertifikat ist ein weltweit anerkannter Informationssicherheitsstandard, der von der Internationalen Standardisierungsorganisation (ISO) definiert wurde.

Als Top-Zertifizierung für Informationssicherheitsmanagementsysteme (ISMS) schreibt sie eine Reihe von Regeln vor, wie Unternehmen Daten sicher verwalten und behandeln sollten, um Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit zu gewährleisten.

Was bedeutet dies für Sie als Kunde?

Wir nehmen die Sicherheit Ihrer Daten ernst und haben ausgeklügelte Sicherheitsmaßnahmen zu deren Schutz implementiert. Wir wollen, dass sich unsere Kunden auf unsere Technologie und Dienstleistungen verlassen sowie voll darauf vertrauen können.

“Die Zertifizierung nach ISO 27001 ist ein großer Meilenstein für Usabilla. Datensicherheit ist für uns auch eine Frage der Unternehmenskultur. Mit dem täglichen Beitrag aller wollen wir unseren hohen Sicherheitsstandard nicht nur beibehalten, sondern weiter verbessern. Die Prozessreife wurde nun auch offiziell von einer unabhängigen Partei bescheinigt.”

Lucas Garzarolli, Sicherheitsbeauftragter, Usabilla

Durch die Einhaltung von Best Practices zur Datensicherheit und international anerkannten Standards erhalten Sie diese Gewährleistung. Das Zertifikat nach ISO 27001 ist der Nachweis, dass Usabilla die Prozesse und Organisationsstrukturen ordnungsgemäß implementiert hat, um:

  1. alle Risiken im Zusammenhang mit der Datensicherheit zu verwalten,

  2. Datenbestände zu schützen, und

  3. die Einhaltung internationaler Best Practices und Gesetze zu gewährleisten.

Zum Abschluss

Unsere Mission für die Sicherheit endet damit jedoch nicht. Datensicherheit ist ein fortlaufender Prozess, und wir werden weiterhin hart daran arbeiten, unsere Standards zum Schutz von Unternehmens- und Kundendaten aufrechtzuerhalten und zu übertreffen. Jährliche Prüfungen werden von einem externen Auditor durchgeführt, um unsere kontinuierliche Konformität im Zuge der Weiterentwicklung und des Wachstums unseres Unternehmens zu bescheinigen.

Kontaktieren Sie Ihren CSM, um eine Kopie des Zertifikats anzufordern, oder Erfahren Sie mehr, indem Sie mit uns chatten.